Studieren in Balingen
Studieren in Balingen

Willkommen beim Studiengang Digitale Forensik

Abschluss: Master of Science
Regelstudiendauer: 7 Semester/6 Semester (mit Informatik-Erststudium)
Studienform: berufsbegleitend

Träger:
 

Institut für wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Studienstart: 29. Juli 2017

Wirtschaftsspionage, Kinderpornografie, Datenklau oder illegale Geldtransfers  die Möglichkeiten für Täter, die inzwischen weltweite digitale Vernetzung für Straftaten und deren Verschleierung zu nutzen, sind in unserer mobilen und kommunikationsorientierten Gesellschaft unendlich groß. Informationstechnologien, Digitalisierung und damit die verbundene Hard- und Software haben sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Ebenso schnell verlief die Entdeckung dieser technischen Tools als neue Plattform für kriminelle Handlungen, deren Aufklärung zum einen hochspezialisiertes Computerwissen und juristisches Know-how, zum anderen aber auch eine Nachvollziehbarkeit der Tätermentalität wie zum Beispiel das methodische Vorgehen von Crackern voraussetzt.

 

Genau hier setzt unser neuer Studiengang Digitale Forensik an, der Sie mit einer fundierten digitalforensischen Ausbildung auf die praktische Ermittlertätigkeit vorbereitet.

Werden Sie Ermittler und Kriminaltechniker im Cyberspace

Die Bekämpfung von Hacking, Phishing oder Scamming ist für Sie eine berufliche Herausforderung? Sie arbeiten im Bereich der Cyber-Kriminalität und -Strafverfolgung oder beschäftigen sich mit IT-Sicherheitsfragen in Ihrer Behörde oder Ihrem Unternehmen? Werden Sie zum weltweit gefragten Experten für digitale Forensik, denn heute kommt der digitalen Beweissicherung von Straftaten eine immense Bedeutung zu und es braucht kompetente, wissenschaftlich ausgebildete Fachleute, um digitale Sicherheitslücken zu erkennen und digitale Angriffe nachverfolgbar zu dokumentieren.

 

Als Forensiker im Cyberspace ist Ihr Fachgebiet die Sicherung und Wiederherstellung von Daten, die Recherche und Analyse von Indizien sowie deren gerichtsfeste Dokumentation. Tragen Sie zukünftig mit Ihrer Fachkompetenz dazu bei, Täter zu überführen und gerichtlich belangen zu können. Werden Sie Spezialist für eines der wichtigsten Beweisermittlungsinstrumente des 21. Jahrhunderts.

Unser einzigartiger Studiengang bildet Spezialisten aus

Unser Masterstudiengang Digitale Forensik qualifiziert Sie in sieben berufsbegleitenden Semestern mit international anerkanntem Masterabschluss zum gefragten Spezialisten und Ermittler auf aktuellstem technischen Stand.

 

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Voraussetzungen, den Inhalt der einzelnen Studienmodule und den Ablauf des Fernstudienlehrgangs. Wenn Sie detaillierte Nachfragen haben, dürfen Sie uns auch gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

 

Ihre Ansprechpartnerin ist Saskia Stiller:

07571 7329457

stiller@hs-albsig.de

 

Dieses berufsbegleitende, online gestützte Weiterbildungsprogramm ist eine Kooperation zwischen der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Goethe-Universität Frankfurt/Main und wird seit 2010 angeboten. Zahlreiche renommierte Partner aus Wirtschaft, Industrie und Verwaltung unterstützen das Studienprogramm inhaltlich.

 

Der Masterstudiengang wurde im März 2011 erfolgreich bei der Akkreditierungsagentur ACQUIN e. V. akkreditiert.

Presse

Deutschlandfunk: Die Cyber-Kriminalisten von morgen

Studienanbieter:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bildungsnetzwerk Studieren in Balingen